Autor

Erster Kriminalhauptkommissar a.D., Hirschmann, alias Schalacko    

Eigene Musik (Sax/Akk.) von N. Hirschmann alias Schalacko !

Titelmelodie zum Politkrimi


Titelsong: Eine Ballade zum Wappendesaster 1938



Kommissar Schalacko will nicht nur in den dunklen Seiten der Geschichte als Autor der "Liebesheirat" wühlen. Nein - er  möchte und hat auch schon unsere Heimat und den Rest der Welt mit seinem Sax und dem Akk. musikalisch erklingen lassen.Zuerst Schalacko`s  Musik zur Einstimmung, dann die Lektüre "Liebesheirat", genau!


Diesmal mit  Instrumental-Sound (ohne Gesang)

Doppel-CD: Wird getrennt, CD 1 (Relaxen und Entspannen) mit viel Gefühl (Sax,  Akkordeon u.a.) und CD 2 (flott).

Diese CD`s sind geeignet für einen beschwingten Tag, aber auch für besinnliche Stunden, wie Weihnachtszeit, Ausspannen, sich zurückziehen usw. usw.


Die Titel  der beiden CD`s

CD 1:

a) Der Frühling kommt

b) In Rosenberg ist alles Blues

c) Krippenbauer-Melodie

d) Oberpfälzer Winter

e) Die stade Zeit

f) Stille im 7-Quellen-Tal

g) Wenn mein Sax weint

h) Am Bankerl hinterm Haus

i)  Eine rote Rose für Rosenberg

k) Oberpfalz i mog di


CD 2:

a) Raggea-Time in Sulzbach-Rosenberg

b) Swingin Su.-Ro.

c) Altstadtfest-Power

d) Der Frohnberggeist spukt

e) Der flotte Radler-Franz

f) Blick vom Schlossberg

g) Mein Ammerthal

h) Annabergblues

i)  Partytime im Cafe 1

k) Oberpfalz sollst leb`n

l) Polka trifft Samba

m) Bettler von Mallorca

n)  Spitzingsee-Melodie

O) Oberpfalz-Rock

p)  Kirwa in Rousnberg


Alle Kompositionen N. Hirschmann


Diese CD ist angedacht. Eine Vier-Jahreszeiten-CD. Ein Lieder-und Melodien-Mix





 

 

 



 

 

 Das Buch-Die Liebesheirat

Nazi-Zynismus pur